Zulassung und Bewerbung

Zulassung

Für die Zulassung zum Studiengang sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Hochschulabschluss auf Masterstufe in Rechtswissenschaft (Ausnahmen werden «sur dossier» geprüft)
  • Berufserfahrung 
  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der Unterrichtssprachen Deutsch und Englisch

Der definitive Aufnahmeentscheid wird vom Ausschuss, dem Exekutivorgan, gefällt. 

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt mit dem Anmeldeformular. Beizulegen sind:

  • Lebenslauf
  • eine Kopie des Hochschuldiploms
  • eine Kopie Ihres Passes
  • drei Passfotos
  • weitere relevante Zeugniskopien

Beginn

Nächstmöglicher Beginn Teilzeit-LL.M.-Studiengang:

  • 4. September 2020 (Bewerbungen werden bis spätestens 31. Juli 2020 entgegengenommen.)

Einstieg jedes Semester möglich.

Kosten

ca. 32'800 CHF*

Im Kursgeld inbegriffen sind die Kosten für Kursunterlagen, Prüfungsgebühren sowie die gemeinsamen Intensivwochenenden und einige weitere Anlässe. Nicht inbegriffen sind die Kosten für die Exkursionen und für spezielle Literatur.

 

* Sämtliche Kursgebühren sind innert 30 Tagen nach Rechnungsdatum, in jedem Fall aber vor Kursbeginn zu entrichten. Nach erfolgter Aufnahmebestätigung durch die Studienleitung können grundsätzlich keine Rückvergütungen mehr vorgenommen werden.