Alumni Association (ATILA)

Association of Turicum International Business Law Alumni

Die «Association of Turicum International Business Law Alumni (ATILA)» ist die Alumni-Vereinigung der LL.M.-Studiengänge Internationales Wirtschaftsrecht der Universität Zürich. Der Verein wurde im Herbst 1998 von den Absolventinnen und Absolventen des ersten Lehrgangs 1996/1998 gegründet. Ihm gehören zur Zeit über 200 Mitglieder an.

ATILA dient in erster Linie der Kontaktpflege unter den Absolvierenden mit der Studienleitung und den Dozierenden sowie mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich und dem Europa Institut an der Universität Zürich. Zum Vereinsangebot gehören u.a. gesellschaftliche Anlässe und Reisen. Daneben pflegt ATILA auch Kontakte mit den Studierenden des jeweils laufenden Lehrgangs. Diese haben die Möglichkeit, bereits während des LL.M.-Studiengangs ATILA als Passivmitglied beizutreten.

ATILA ermöglicht im Weiteren eine spezialisierte, kostenvergünstigte Weiterbildung. Mitglieder von ATILA haben unter anderem die Möglichkeit, an ausgewählten Kursblöcken des jeweils laufenden Lehrgangs zu günstigen Konditionen als Hörende teilzunehmen.

ATILA ist Mitglied des Dachverbandes Alumni UZH, wodurch ATILA als Verein sowie auch seine Mitglieder von verschiedenen Dienstleistungen und Vergünstigungen profitieren.