Infrastruktur

Den Studierenden der LL.M.-Studiengänge Internationales Wirtschaftsrecht stehen eine Reihe von Infrastrukturmöglichkeiten und Spezialleistungen zur Verfügung.

Universität Zürich

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der LL.M.-Studiengänge sind für die Dauer des Studiengangs an der Universität Zürich immatrikuliert. Sie kommen daher in den Genuss der gesamten Infrastruktur (wie Sportanlagen, Bibliotheken, Mensa usw.) der Universität Zürich.

CAS-Studierende werden an de Universität Zürich nicht immatrikuliert.

Bibliotheken

Die Benutzung verschiedenster Bibliotheken  und somit ein direkter Zugriff auf die in der Schweiz grösste Auswahl an Literatur zu europäischem und internationalem Wirtschaftsrecht  steht den Studierenden in unmittelbarer Nähe der Universität Zürich zur Verfügung. Folgende Bibliotheken sind frei benutzbar:

Sport

Der ASVZ bietet ein vielfältiges Sportangebot für Studierende und Mitarbeitende der Zürcher Hochschule.

Mensen und Cafeterias

Die Mensen und Cafeterias der Universität sind für Sie da, wenn Ihr Magen knurrt.